Herzlich willkommen zur Frühjahrstagung 2020 | Sie können sich vorraussichtlich ab September 2019 anmelden!

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsort
Kongresshaus Baden-Baden
Augustaplatz 10
76530 Baden-Baden

Planung und Organisation
Prof. Dr. med. Stefan Krämer
Städtisches Klinikum Esslingen
Klinik für diagnostische und
interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin
Hirschlandstraße 97
73730 Esslingen

Kongressorganisation
KelCon GmbH
Juliane Bröhl
Tauentzienstr. 1
10789 Berlin
Tel: +49 (0) 30 - 679 66 88 59
Fax: +49 (0) 6182 94666 44
E-Mail: j.broehl[at]kelcon.de

Ausstellerorganisation
KelCon GmbH
Tauentzienstr. 1
10789 Berlin

Bei Fragen zu Ihrer Anmeldung, Hotelreservierung oder Stornierung wenden Sie sich bitte an:
KelCon GmbH
Tauentzienstr. 1
10789 Berlin

Tagungsbüro
Freitag, 07. Februar 2020, 07:30 bis 18:15 Uhr
Samstag, 08. Februar 2020, 07:30 bis 17:30 Uhr

Kursbestätigung
Eine Belegung zeitgleich stattfindender Kurse ist nicht möglich. Teilnahmebescheinigungen werden nur bei vollständiger Belegung eines Kurses ausgestellt.

Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie, CME-Punkte
Die Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie vergibt zu jedem Kurs CME-Punkte. Die mit den Anmeldeunterlagen ausgegebenen (anonymen) Evaluationsbögen sollten von allen Teilnehmern, nicht nur den Mitgliedern der Akademie, ausgefüllt werden. Sie dienen der Qualitätssicherung der Veranstaltung und können zu zukünftigen Verbesserungen führen, die im Interesse aller liegen. Alle Fragebögen werden jeweils am Ende der Kurse von unseren Saalbetreuern eingesammelt.

Landesärztekammer Baden-Württemberg
Die Kurse der VSRN-Frühjahrstagung 2020 werden jeweils einzeln bei der LÄK Baden-Württemberg zur Zertifizierung angemeldet. Die Zertifikate werden nur dann gültig, wenn Sie sich als Teilnehmer in die ausliegenden Anwesenheitslisten mit Ihrem Barcodeaufkleber eintragen.

Kursbewertung
Über die o. g. Nachweise hinaus bitten wir Sie, uns ein Feedback zur Kursstruktur und den Vorträgen zu geben. Dazu werden Fragebögen ausliegen, die zur weiteren Programmplanung 2021 beachtet werden.

Haftung
Die Haftung des Veranstalters sowie der KelCon GmbH oder der von ihnen beauftragten Personen für Schäden, insbesondere für solche aus Unfällen, Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl, ist – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen, es sei denn, dass der Schaden auf einem vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Verhalten des Veranstalters oder seiner Erfüllungsgehilfen beruht.
Teilnehmer und Begleitpersonen nehmen auf eigene Verantwortung an dem Kongress und allen begleitenden Veranstaltungen teil.