CT-Kurs für Fortgeschrittene und PET/CT-Kurs

Freitag, 07.02.2020 & Samstag, 08.02.2020 | 2. OG Kongressaal III

Zielgruppe: Fachärzte, erfahrene Weiterbildungsassistenten

Lernziele:

  • Vermittlung aktueller Entwicklungen der CT-Diagnostik
  • Diskussion grundlegender klinischer Anwendungen der PET/CT
  • Erläuterung innovativer Untersuchungsansätze
  • Diskussion komplexer Fälle auf Facharztniveau

 

Organisation: T. Henzler, München; M. Heuschmid, Ravensburg; C. Pfannenberg, Tübingen; H. Urbach, Freiburg im Breisgau

Freitag | 07.02.2020 | 08:00–16:45 Uhr | 2. OG Kongresssaal III

Kopf & Hals

Vorsitz: F. Dammann, Bern, Schweiz°

08:00 Pitfalls in der Schlaganfall-Diagnostik
C. Maurer, Augsburg

08:30 Myelographie, CT-Myelographie, digitale Subtraktions-Myelographie: Indikationen, Technik, Durchführung oder P.Dovi-Akue: Interventionen an der Wirbelsäule
H. Urbach, Freiburg im Breisgau

09:00 Flachdetektor-CT-Anwendungen
T. Struffert, Gießen

09:30 PAUSE

Thorax & Abdomen

Vorsitz: L. Grenacher, München

10:00 Strukturierte Bildgebung mediastinaler Raumforderungen – das sollte man beachten!
G. Pache, Singen

10:30 Typisierung und Quantifizierung der COPD
J. Gawlitza, Saarbrücken

11:00 Differenzialdiagnostik von Milzraumforderungen
M. Heuschmid, Ravensburg

11:30 Bildgebung gynäkologischer Tumoren des kleinen
Beckens mit CT
M. Juchems, Konstanz

12:00 PAUSE

Vorsitz: C.D. Claussen, Tübingen; S. Schönberg, Mannheim°

13:30 Highlight-Vortrag
Lungenkarzinom-Screening mittels CT
H.-U. Kauczor, Heidelberg

Wirbelsäule & MSK

Vorsitz: M. Heuschmid, Ravensburg

14:15 Traumatologie
F. Springer, Tübingen

14:45 CT-Bildgebung beim Multiplen Myelom – ein Überblick
J. Neubauer, Freiburg im Breisgau

15:15 PAUSE

Notfallradiologie

Vorsitz: T. Henzler, München

15:45 Schockraum CT Diagnostik des akuten Thorax-Trauma: Protokolle, Pitfalls und häufigste Diagnosen
K. Nikolaou, Tübingen

16:15 Schockraumdiagnostik des Abdomens: Protokolle, Pitfalls und häufigste Diagnosen
P. Riffel, Mannheim

16:45 KURSENDE TEIL 1

 

Samstag | 08.02.2020 | 08:30–12:00 Uhrr | 2. OG Kongresssaal III

PET/CT – Teil I

Vorsitz: C. Pfannenberg, Tübingen

08:30 Technische Grundlagen und Tracer im PET/CT
P. Aschoff, Stuttgart

09:00 PET/CT beim Bronchialkarzinom – typische Fallbeispiele
A. Beer, Ulm

09:30 PET/CT beim Lymphom – Kriterien zur Responsebeurteilung
R. Kluge, Leipzig

10:00 PAUSE

PET/CT – Teil II

Vorsitz: A. Beer, Ulm

10:30 PET/CT zur Fokussuche – wann und wie?
S. Gatidis, Tübingen

11:00 PET/CT beim Prostatakarzinom – eine Indikation auf dem Vormarsch
I. Rauscher, München

11:30 Pearls und Pitfalls aus dem PET/CT-Alltag
C. Pfannenberg, Tübingen

12:00 KURSENDE

°angefragt