Expertenkurs Radiologie

Samstag | 08.02.2020 | 08:45–16:45 Uhr | EG Forum

Zielgruppe: Fachärzte

Lernziele:

  • Methodenübergreifende radiologische Vertiefung häufiger Leitsymptome
  • Fortgeschrittene Bildinterpretation von CT- und MRT-Untersuchungen

 

Organisation: M. Uhl, Freiburg im Breisgau

Kinderradiologie für Allgemeinradiologen

Vorsitz: M. Uhl, Freiburg im Breisgau

08:45 Kindesmisshandlung
T. von Kalle, Stuttgart

09:30 Im Nachtdienst überleben
J. Schäfer, Tübingen

10:00 PAUSE

10:30 Radiologische Tricks am kindlichen Skelett (MRT)
M. Uhl, Freiburg im Breisgau

11:00 Abdominale und retroperitoneale Tumore im Kindesalter
J.-P. Schenk, Heidelberg

11:30 Die wichtigsten angeborenen Herzfehler und Gefäßanomalien (MRT)
M. Beer, Ulm

12:00 PAUSE

Heisse Eisen im Abdomen Uroradiologie

Vorsitz: T. Grieser, Augsburg

13:30 Abklärung Hämaturie
U. Müller Lisse, München

14:00 Differentialdiagnose von Nierentumoren: Wie geht man praktisch vor?
P. Hallscheidt, Darmstadt

14:30 Rektumkarzinom: Update zur lokalen Bildgebung
A.-O. Schäfer, Leipzig

15:00 PAUSE

Kontroversen in Knochen und Gelenken

15:30 Knochenmarködem und Osteonekrosen
T. Grieser, Augsburg

16:15 Knorpel und Knorpelrepair
P. Jungmann, Freiburg im Breisgau

16:45 KURSENDE