Q1-Kurs Herz-CT*

Samstag | 08.02.2020 | 08:30–17:15 Uhr | 2. OG Sitzungsraum 7+8

Zielgruppe: Weiterbildungsassistenten

Lernziele:

  • Erwerb des Q1-Zertifikats der AG Herz- und Gefäßdiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft

 

Organisation: F. Bamberg, Freiburg im Breisgau; K. Nikolaou, Tübingen; C. Schlett, Freiburg im Breisgau

Vorsitz: F. Bamberg, Freiburg im Breisgau

08:30 Anatomie des Herzens und der großen Gefäße
A. Schmid, Erlangen

09:00 Patientenvorbereitung
M. Soschynski, Freiburg im Breisgau

09:15 Untersuchungsprotokolle
C. Artzner, Tübingen

09:30 Kontrastmittelprotokolle
F. Rengier, Heidelberg

09:45 Dosisaspekte
T. Krauß, Freiburg im Breisgau

10:00 PAUSE

Vorsitz: K. Nikolaou, Tübingen

10:30 Indikationen & Guidelines der Herz-CT
H. Seifarth, Esslingen

11:00 Quantifikation und Prognose
C. Schlett, Freiburg im Breisgau

11:15 Nebenbefunde außerhalb der Koronarien
T. Zitzelsberger, Freiburg im Breisgau

11:45 Tipps & Tricks
M. Lell, Nürnberg

12:00 PAUSE

Vorsitz: C. Schlett, Freiburg im Breisgau

13:30 Wann CT – Wann MRT?
K. Nikolaou, Tübingen

14:00 Demo: Befundung Cardiac CT
F. Bamberg, Freiburg im Breisgau; C. Schlett, Freiburg im Breisgaz

14:15 Teil 1: Selbststudium 15 Fälle
H. Backes, Bad Krotzingen; C. Ruff, Tübingen
H. Seifarth, Esslingen; M. Soschynski, Freiburg im Breisgau

15:15 PAUSE

15:30 Teil 2: Selbststudium 15 Fälle
H. Backes, Bad Krotzingen; C. Ruff, Tübingen
H. Seifarth, Esslingen; M. Soschynski, Freiburg im Breisgau

16:30 Besprechung ausgewählter Fälle
C. Schlett, Freiburg im Breisgau

17:00 Ausgabe der Zertifikate

17:15 KURSENDE

 

*Dieser Kurs ist als Q1-Kurs von der AG Herz- und Gefäßdiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft anerkannt.
Das Selbststudium der Fallsammlung erfolgt an eigenen Laptops der Teilnehmer.