CT-Kurs für Fortgeschrittene | Online-Veranstaltung

 

Freitag | 12.02.2021 | 08:00–16:45 Uhr

Zielgruppe: Fachärzte, erfahrene Weiterbildungsassistenten

Lernziele:

  • Vermittlung aktueller Entwicklungen der CT-Diagnostik
  • Diskussion grundlegender klinischer Anwendungen der PET/CT
  • Erläuterung innovativer Untersuchungsansätze
  • Diskussion komplexer Fälle auf Facharztniveau

Organisation: T. Henzler, München; M. Heuschmid, Ravensburg; H. Urbach, Freiburg im Breisgau

Kopf & Hals

Vorsitz: H. Urbach, Freiburg im Breisgau


08:00 CT-Angiographie: Technik, Anatomie und Varianten
C. Maurer, Augsburg

08:30 Multimodale Schlaganfalldiagnostik: Pitfalls und offene Fragen
H. Urbach, Freiburg im Breisgau

09:00 Diffuse Hypoxie, Hirntod: Was kann das CT?
H. Lanfermann, Hannover


09:30 PAUSE


Thorax

Vorsitz: T. Henzler, München


10:00 Triple-Rule-Out
F. Schwarz, Augsburg

10:30 CT Diagnostik – Pulmonale Hypertonie
F. Roller, Gießen

11:00 HR-CT: Muster der wichtigsten interstitiellen Lungenerkrankungen
L.-M. Dendl, Regensburg

11:30 TNM-Klassifikation des Lungenkarzinoms
M. O. Wielpütz, Heidelberg


12:00 PAUSE


Vorsitz: M. Heuschmid, Ravensburg


13:30 Highlight-Vortrag
Wohin entwickelt sich die Computertomographie?
H.-P. Schlemmer, Heidelberg


Technik & Dosis

Vorsitz: G. Weisser, Ludwigshafen am Rhein


14:15 Dosismanagement Software nach neuer Röntgen-Verordnung: Was braucht man in der Klinik, was in der Praxis
G. Weisser, Ludwigshafen am Rhein

14:45 Standardprotokolle in der CT: Phasen, KM und Patientennvorbereitung
M. May, Erlangen


15:15 PAUSE


Abdomen

Vorsitz: P. Riffel, Mannheim


15:45 Akute und chronische Pankreatitis
A. G. Schreyer, Brandenburg a. d. Havel

16:15 Entzündliche Darmerkrankungen im CT
S. Schmidt, Ulm


16:45 KURSENDE