Hygienekonzept

Bei der Durchführung der Veranstaltung vor Ort richten wir uns streng nach den Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) und den behördlichen Vorgaben von Bund, Ländern und Kommunen. Zum Schutz aller Teilnehmenden und deren Gesundheit gelten für die VSRN Frühjahrskurse 2022 aktuell folgende Regelungen.

 

Allgemeine Hygienemaßnahmen vor Ort

Wir stellen sicher, dass im gesamten Veranstaltungsbereich Desinfektionsspender zur Verfügung stehen. Gemeinsam mit den Verantwortlichen des Kongresshaus Baden-Baden wird für eine ausreichende Belüftung gesorgt.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen bei Krankheitsanzeichen keinen Zutritt gewähren können und wahren Sie die Nies- und Hustenetikette.

3G-Regel: geimpft, genesen, getestet

Geimpfte und Genesene haben ohne Einschränkungen Zutritt, müssen allerdings entsprechende Nachweise vorzeigen. Nicht-immunisierte Personen benötigen für den Zutritt einen negativen Antigen- oder PCR-Testnachweis, der vorzuzeigen ist.
  • Als geimpft gelten Personen, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind. Seit der abschließenden Impfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein.
  • Als genesen gelten Personen, die über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir kurzfristig nur Geimpften und Genesenen den Zutritt zu den Frühjahrskursen erlauben, sollte die Inzidenz erheblich steigen / hoch sein.
Um den Prozess so angenehm wie möglich zu gestalten, erfassen wir bei der Anmeldung die Impf-/ Genesenenstati aller Teilnehmenden.

Sicherheitsabstand

Während der Veranstaltung werden geeignete Maßnahmen getroffen, damit ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Mit der flexiblen Bestuhlung und der Vielzahl an Räumen im Kongresshaus Baden-Baden, kann die Einhaltung des Mindestabstandes gewährleistet werden. Vor Ort gibt es getrennte Ein- und Ausgangswege, um Menschenansammlungen und längere Wartezeiten zu vermeiden.

Maskenpflicht

Wir bitten alle Teilnehmenden im gesamten Gebäude einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Am Platz und während des Essens/Trinkens darf dieser abgenommen werden. Alle Anwesenden werden gebeten, einen eigenen geeigneten Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

  Rückverfolgung

Zur Nachverfolgung von Infektionen werden von allen Teilnehmenden folgende Kontaktdaten erhoben: Vorname, Nachname, Anschrift und E-Mail-Adresse.

Registrierungscounter

Die Registrierung erfolgt möglichst kontaktlos.

  Hygienekonzept Kongresshaus Baden-Baden

Das Hygienekonzept des Kongresshauses Baden-Baden finden Sie hier.