Zur Online-Anmeldung

 

Teilnehmerregistrierung
KelCon GmbH
Tauentzienstraße 1
10789 Berlin
Tel. +49 (0) 30 679 66 88 51
Fax +49 (0) 30 679 66 88 55
l.geipel[at]kelcon.de
 
Veranstaltungskonto
Kontoinhaber: KelCon GmbH
Bank: Frankfurter Volksbank
IBAN: DE78 5019 0000 0008 9911 11
BIC: FFVBDEFFXXX
Verwendungszweck: Rechnungsnummer + Nachname
 

Anmeldung zu den Kursen
Die Kursanmeldung ist ausschließlich über die Online-Anmeldung möglich. Mitglieder der VMTB erhalten 5% Ermäßigung auf die Kursgebühren.

Auch wenn Sie sich online registrieren konnten, impliziert dies keinen Anspruch auf Belegung. Die Belegung wird erst mit der Bestätigung unsererseits akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung nach dem 5. Januar 2022 mit 30,00 € Aufschlag berechnet werden muss. Anmeldeschluss ist Dienstag, der 25. Januar 2022.

Eine Belegung zeitgleich stattfindender Kurse ist nicht möglich. Teilnahmebescheinigungen werden nur bei vollständiger Belegung eines Kurses ausgestellt.

Alle Gebühren sind in Euro zu entrichten und sämtliche Bankgebühren sind vom Teilnehmer zu tragen. Anmeldungen/Zahlungen, die nach dem 25. Januar 2022 eingehen, werden ausschließlich vor Ort im Tagungsbüro bearbeitet. Anmeldungen vor Ort sind möglich.

Nachweise
Bitte beachten Sie, dass wir von den Teilnehmerarten MTRA, StudentIn und RentnerIn einen Nachweis benötigen, den Sie uns bitte innerhalb von 14 Tage nach der Anmeldung per E-Mail an l.geipel@kelcon.de zusenden. Folgende Nachweise werden akzeptiert: Studierendenausweis/Studienbescheinigung/Rentenausweis/Bestätigung der ausgeführten Tätigkeit durch den Arbeitgeber/Examensurkunde.

Hinweis zur Ihrer Teilnahme vor Ort in Baden-Baden
Aktuell gilt für Veranstaltungen in Baden-Württemberg die 3G-Regel.Geimpfte und Genesene haben ohne Einschränkungen Zutritt, müssen allerdings entsprechende Nachweise vorzeigen. Nicht-immunisierte Personen benötigen für den Zutritt einen negativen Antigen- oder PCR-Testnachweis, der vorzuzeigen ist. Bei erhöhter Hospitalisierungsinzidenz treten strengere Regelungen in Kraft, ein negativer Corona-Test ist dann nicht mehr ausreichend. Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung über die geltenden Regelungen.

Stornierung
Bei einer Absage der Veranstaltung seitens des Veranstalters aus organisatorischen oder sonstigen Gründen (außer bei höherer Gewalt), werden bezahlte Gebühren voll erstattet. Erfolgt eine – wenn auch unverschuldete – Absage des Teilnehmers bis einschließlich Mittwoch, den 22. Dezember 2021, wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25,00 € erstattet. Ab Donnerstag, den 23. Dezember 2021 erfolgt keine Erstattung. Eine Ersatzperson kann jedoch gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 € benannt werden. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.

Haftung
Gegenüber dem Teilnehmer besteht keine Schadensersatzpflicht, wenn der Veranstalter oder die KelCon GmbH in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet ist, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen. Der Veranstalter, die KelCon GmbH und der Veranstaltungsort haften nicht für leicht fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Für typische und nicht vorhersehbare Folgeschäden besteht – außer bei Vorsatz – keine Haftung. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritten, derer sich im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient wird bzw. mit denen zu diesem Zweck eine vertragliche Vereinbarung geschlossen ist. Es wird im Allgemeinen keine Haftung für verwahrte oder mitgebrachte Gegenstände übernommen.

Datenschutz
Für Ihre Anmeldung zur o.g. Veranstaltung ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Kongressablauf involviert sind, und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht. Unser Unternehmen behandelt alle personenbezogenen Daten nach den Vorgaben der Europäischen DS-GVO und BDSG-Neue Fassung. Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung unter: https://www.vsrn.de/de/Kontakt/Impressum/ Datenschutz/