US/Sonographie-Kurs

Samstag | 05.02.2022 | 08.15–17.15 Uhr

Zielgruppe: Weiterbildungsassistenten

Lernziele:

  • Vermittlung von technischen Grundlagen der Ultraschalldiagnostik
  • Verständnis der Sonoanatomie
  • Erlernen von Untersuchungsstrategien
  • Übungen in praktischer Untersuchungstechnik der einzelnen Organe

Organisation: M. Bongers, Tübingen | S. Delorme, Heidelberg | U. Kramer, Winnenden


Ablauf

Vorsitz:
M. Bongers, Tübingen
08.15
Begrüßung
S. Delorme, Heidelberg
08.25
Grundlagen Sonographie (Technik I)
S. Delorme, Heidelberg
09.15
Leber – Untersuchungstechnik & Normalbefunde
U. Kramer, Winnenden
09.30
Leber – typische Pathologien
M. Bongers, Tübingen
10.00
PAUSE
10.30
Hands-On Teil I
M. Bongers, Tübingen | S. Delorme, Heidelberg | U. Kramer, Winnenden
12.00
PAUSE

Vorsitz:
S. Delorme, Heidelberg
13.30
Galle & Pankreas
C. Brunner, Heidelberg
14.10
Niere – Untersuchungstechnik & Normalbefunde
J. Spogis, Tübingen
14.30
Niere – typische Pathologien
J. Spogis, Tübingen
14.50
Grundlagen Dopplersonographie (Technik II)
S. Delorme, Heidelberg
15.30
PAUSE
15.45
Hands-On Teil II
C. Brunner, Heidelberg | J. Spogis, Tübingen
17.00
Abschlussbesprechung
17.15
KURSENDE