Expertenkurs Radiologie

Samstag // 09.02.2019 // Beginn 09:00 Uhr

Zielgruppe: Fachärzte, Ärzte in fortgeschrittener Weiterbildung

Lernziele:
- Methodenübergreifende radiologische Vertiefung häufiger
  Leitsymptome
- Fortgeschrittene Bildinterpretation von CT- und
  MRT-Untersuchungen

Organisation: M. Uhl, Freiburg im Breisgau

Knochentumore

Vorsitz: M. Uhl, Freiburg im Breisgau

09:00 Einführung Knochentumordiagnostik
J. Freyschmidt, Bremen

09:45 Tumororthopäde
G. Herget, Freiburg im Breisgau

10:15 PAUSE

10:45 MRT Knochentumore: Wann nützt es?
M. Uhl, Freiburg im Breisgau

11:15 Weichteiltumore
G. Schneider, Homburg/Saar

11:45 Knochenmark
G. Sigmund, Trier

12:15 PAUSE

Schädelbasis

Vorsitz: M. Mack, München

13:30 Anatomie, Normvarianten
S. Meckel, Freiburg im Breisgau

14:00 Tumore, tumor-like lesions
S. Meckel, Freiburg im Breisgau

14:30 PAUSE

Kopf und Kragen: head-neck-emergencies

15:00 Trauma: Mittelgesichtstrauma, Felsenbeintrauma,
Kiefer(-gelenk)
B. Tomandl, Göppingen

15:30 Non-Trauma: Orbitaphlegmone, Parapharyngealabszess,
Parotitis, Thrombophlebitis
M. Mack, München

16:00 Pädiatrie akute Dyspnoe: Epiglottitis, Croup, Fremdkörper
M. Uhl, Freiburg im Breisgau

16:30 KURSENDE